Patenschaft

Schulbildung ist eine notwendige und nachhaltige Investition in die Zukunft der Kinder in einer Gesellschaft, in der es vor allem darum geht, gute Strategien für das tägliche Überleben zu erlernen.

Die Gebühr für den Besuch der Schule in der Demokratischen Republik Kongo ist Pflicht und festgelegt auf 50,00 US$ jährlich. Ebenfalls Pflicht ist das Tragen einer Schuluniform. Da aber in der Demokratischen Republik  Kongo 89% der Eltern nicht in der Lage sind das Schulgeld, die Uniform und
Unterrichtsmaterialien zu bezahlen und der Staat die Lehrer nicht entlohnt suchen wir Paten mit einem Patenschaftsbeitrag in Höhe von 20 € monatlich pro Kind, um das Schulgeld, die Unterrichtsmaterialien für die Schüler, die Uniform und die Personalkosten finanzieren zu können.

Ein persönlicher Kontakt mit Schulkindern wird möglich sein und durch uns gerne gefördert. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich zur Übernahme einer Patenschaft entschließen könnten.

Der Verein wird beim Finanzamt Bergheim unter der Steuernummer 203/5704/3045 geführt und ist als gemeinnützig anerkannt. Spenden und Beiträge von Patenschaften sind somit steuerlich absetzbar.

Weitere Informationen beim Vorstand Kinkole@web.de.